Schachtsanierung

Die Vorbereitungsarbeiten sind für alle Schachtsanierungen - ob für GFK, Harz oder Polyschicht - absolut identisch: Der betreffende Schacht bzw. das Bauwerk wird mit Hochdruck gereinigt, erforderlichenfalls noch sandgestrahlt. Nach der Reinigung wird ein Ist-Bild erstellt und die weitere Sanierung geplant.

 

Bei Grund- bzw. Fremdwassereintritten werden die betroffenen Stellen mit expansivem 2-Komponenten-Harz (TW-zertifiziert) verpresst.

Lose, nicht tragende Teile werden entfernt, und der Schacht wird in seiner Oberfläche reprofiliert.

Ebenso werden das Gerinne und die Berme reprofiliert und neu modelliert.

 

 

 

Nach der vorgesehen Aushärtungsphase der Reprofilierung wird der Schacht nochmals grundgereinigt und nach einer kurzen Trocknungsphase erfolgt der 1. Auftrag

Harz

Polyschicht

Berme und Gerinne, verklinkert

Betonflächen

Vorher

Vorher

Vorher

Vorher

Nachher

Nachher

Nachher

Nachher

 

 

Copyright © 2018 HV Kommunaltechnik GmbH. All rights reserved.